Kleid zur Einschulung trifft auf Hamburger Liebe Stoffe

Kleid zur Einschulung trifft auf Hamburger Liebe Stoffe

Unsere große Tochter wünschte sich ein besonderes Kleid zu ihrer Einschulung. Gesagt, getan. Da sie ein „richtiges“ Mädchen ist, holte Mama alles raus was nur ging, also auch ihre liebsten Lieblingsstoffe. Und das sind diese Hamburger Liebe Stoffe, die ich wie einen Schatz hütete.

Es ist sogar noch einiges übrig geblieben und wird nun weiter von mir im Stoffschrank bebrütet.

Ich machte mich also an gefühlt meterweise Rüschen, Kräuselung und Rollsaum und herausgekommen ist ein Kleinmädchentraum, der irgendwie recht schnell von der Hand ging.

Der Schnitt heißt HELLEMEKKO und ist aus der Ottobre 3/2006

Wunderschön und tatsächlich schnell zu nähen! Es lohnt sich das Oberteil an einem Tag und am nächsten Tag dann den Rest zu nähen.

Der Stoffverbrauch betrug alles in allem ungefähr 140 cm. Ich bin da immer recht großzügig im Überschlagen. Es ist mir sowieso immer lieber ich habe gleich ein wenig mehr Stoff da. Nicht, dass man doch einmal etwas verbaselt.

Ich habe hier natürlich wieder ein wenig abgewandelt, indem ich die Schleifchen an den Armen wegließ. Das war mir dann doch zu viel „Tüddel“. Dafür arbeitete ich in das Oberteil links und rechts je ein ca. 6 cm langes Gummiband ein. So sitzt es besser.

Danke für Euren Besuch und bis ganz bald!

2017-04-05T13:41:23+00:00 Dienstag, 24 Juni 2014|nähen|

2 Comments

  1. Katrin 04/29/2015 um 11:03 Uhr

    Liebe Luise,

    ich habe dazu das Ottobre Heft Nr. 6/2006. Ein wirklich schöner Schnitt und nicht kompliziert zu nähen.

    Liebe Grüße!

  2. luise 04/28/2015 um 12:12 Uhr

    Huhu
    verrätst du mir, ob du dafür einen Schnitt verwendet hast?lg luise

Hinterlassen Sie einen Kommentar