Näh ABC – Nählexikon

Näh ABC - Nählexikon ABNÄHER Einen Abnäher setzt man an Brust, unterem Rücken oder Taille um das Kleidungsstück für den Körper passender zu machen. Im Schnitt sind diese gekennzeichnet. Gebügelt werden sie dann immer in Richtung der Körpermitte.   ABSTEPPEN Beim Absteppen näht man mit dem Geradstich der Nähmaschine auf der rechten Stoffseite eine bereits rechts auf rechts genähte Naht noch einmal nach (Knappkantig – ca. 2 mm vom Rand entfernt) um sie zu betonen und zu stabilisieren.   APPLIZIEREN Beim Applizieren bringst Du ein vorher ausgeschnittenes Bild auf Stoff auf. Am besten geht dies mit Vliesofix, aber es funktioniert auch mit Sprühkleber und Stickvlies. Prinzip: Das aufzubringende Bild wird auf dem Stoff (zB. Ein T-Shirt) fixiert und dann mit [...]