Bleistiftrock und Bluse

Heute mal mit einem sehr simplen Jerseyrock und einem Oberteil, dass mich schon etwas Kraft gekostet hat.

Das Oberteil habe ich nach einem gekauften Exemplar nachgenäht. Der Stoff ist luftig „fluffig“ und dem entsprechend nicht sehr bequem zu nähen, aber meine Elna hat es dann doch gut geschafft.

Der Rock ist aus doppelt genähtem Jersey, quasi ein Schlauch mit eingenähtem Gummi. Das geht ganz leicht und ich habe es Euch hier einmal kurz skizziert:

Anleitung Bleistiftrock

Doppelt genäht deswegen, weil sich dann nicht jedes Pölsterchen schonungslos abzeichnet. Ganz wichtig hier auch, dass man wirklich nach Taillenmaß zuschneidet und nicht nach Hüftmaß, da der Rock wirklich nur gut aussieht wenn er von oben bis unten eng anliegt. Die Länge bstimmt Ihr selber.

Damenbluse und Rock

Was das Oberteil betrifft, so möchte ich eigentlich nur noch Bilder sprechen lassen.

bluse damen

Rock Damen

Den Schmuck bekommt Ihr hier: KLICK

Schmuck tragmal

Gefällt Euch was wir so machen? Dann besucht uns doch gerne einmal auf Facebook: KLICK

Vielen Dank für Euren Besuch und bis ganz bald, Katrin von tragmal

Verlinkung

2017-04-05T13:21:13+00:00Donnerstag, 7 Mai 2015|lernbar, nähen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar