Neues Shirt für den Kleinen – oder: Mein Lieblingsschnitt

Neues Shirt für den Kleinen – oder: Mein Lieblingsschnitt

Unser Kleiner benötigte mal wieder ein neues Shirt. Ich liebe Raglan, also was macht „die Mutti“ dann immer? Richtig! Sie greift zum besten Schnittmuster, welches es gibt:

Little Lamb aus der Ottobre 4/12!

Das einzige Schnittmuster, welches ich wirklich rauf und runter nähe. Und, Mädels, Ihr könnt die Zeitschrift noch in vielen Shops und bei Ottobre selbst nachkaufen, auch wenn sie schon älter ist. Googeln lohnt in diesem Fall.

Für dieses Shirt habe ich hier Cherry Picking „Spooky“ verarbeitet, Das Kissen gab es auch gleich mit dazu.

-Uuuuuuh mich gruselts!!!!!-

Bei nur einem Oberteil ist es natürlich nicht geblieben und so wählte ich für dieses den wunderschönen Astronautenjersey in hellblau von Liandlo:

Hier habe ich noch eine ganz einfache Raketenapplikation auf Sternenjersey gestickt:

Nun schauen wir mal wie lange die tollen Teilchen schön bleiben. So mancher Fleck ist ja sehr haltbar. Aber dann gibt es eben wieder neue Oberteile und einen neuen Grund Stoffe zu kaufen.

Vielen Dank für Euren Besuch und bis bald, Katrin von tragmal 

Verlinkung

2017-04-05T13:14:03+00:00 Dienstag, 6 Oktober 2015|leben, nähen|

Ein Kommentar

  1. Pe-Twin-kel 10/06/2015 um 09:44 Uhr

    Sehr schöne Shirts.
    Lieben Gruß,
    Petra

Hinterlassen Sie einen Kommentar