Saumvariante mit der Nähmaschine – ähnlich Rollsaum

Saumvariante mit der Nähmaschine - ähnlich Rollsaum Ich möchte Euch gerne eine weitere Saumvariante, ähnlich dem Rollsaum, vorstellen. Diese eignet sich ganz hervorragend für den Abschluss von Jerseykleidern oder auch für den Saumabschluss von Kleidern aus gewebten Stoffen. Er wellt sich allerdings nicht, sondern fällt dann schön glatt. Die Ergebnisse eines Rollsaumes mit der Nähmaschine befriedigen mich von ästhetischen Standpunkt her, im Gegensatz zum Rollsaum mit der Overlock, nicht wirklich und ich überlegte wie man einen ähnlichen Saum zaubern könne, der deutlich sauberer wirkt und leichter zu nähen ist. Stellt dazu Eure Maschine folgendermaßen ein: Legt jetzt ein Stück Stickvlies unter den Stoff und näht knappkantig den Saum entlang. Das Stickvlies hilft, dass der Stoff nicht von der Maschine "gefressen" [...]

2017-04-05T13:15:57+00:00Mittwoch, 29 Juli 2015|Näh-ABC, nähen|

Näh ABC – Nählexikon

Näh ABC - Nählexikon ABNÄHER Einen Abnäher setzt man an Brust, unterem Rücken oder Taille um das Kleidungsstück für den Körper passender zu machen. Im Schnitt sind diese gekennzeichnet. Gebügelt werden sie dann immer in Richtung der Körpermitte.   ABSTEPPEN Beim Absteppen näht man mit dem Geradstich der Nähmaschine auf der rechten Stoffseite eine bereits rechts auf rechts genähte Naht noch einmal nach (Knappkantig – ca. 2 mm vom Rand entfernt) um sie zu betonen und zu stabilisieren.   APPLIZIEREN Beim Applizieren bringst Du ein vorher ausgeschnittenes Bild auf Stoff auf. Am besten geht dies mit Vliesofix, aber es funktioniert auch mit Sprühkleber und Stickvlies. Prinzip: Das aufzubringende Bild wird auf dem Stoff (zB. Ein T-Shirt) fixiert und dann mit [...]

2017-04-05T13:27:52+00:00Samstag, 21 Februar 2015|Näh-ABC|
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. [Mehr dazu...] Einstellungen Ok