Strickanleitung für Babydecke

Ich habe mal wieder gestrickt. Mit etwas Vorlaufzeit (am besten während der Schwangerschaft) kann die Decke wunderbar gleich zum 1. Einwickeln nach der Geburt genutzt werden. Natürlich eignet sie sich bestens auch als Krabbeldecke, Spieldecke, Kuscheldecke oder Schlafdecke. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Hier lassen sich zudem die tollsten Farben kombinieren, nach klassischen Aspekten (blau für Jungs, lila für Mädchen) oder ganz neutral. In meinem Fall habe ich mich für eine neutrale Farbe (weiß/beige) entschieden. So kann die Babydecke für andere Kinder weiter verwendet werden. Ein tolles Geschenk für den Nachwuchs von Mama, Oma (und natürlich auch Papa und Opa).

Die Babydecke ging wirklich ganz toll von der Hand und ist auch anfängertauglich:

Wissenswertes

Bevor es richtig losgeht… In jede Babydecke gehört ein zufriedenes, gestilltes Baby! Wir haben einige Anleitungen für stillende Mütter zum einfachen Nachnähen! Wer sich mit einem selbstgemachten Stillshirt probieren will, startet am besten mit dem kostenlosen Ebook inkl. Schnittmuster und Schnittbogen LASCA! Das gibt es in der Größe 34-50, ist schnell genäht und lässt in der Basisvariante mit U-Boot-Ausschnitt absolut dezentes Stillen zu. Danach geht’s in die kuschelige Babydecke…

  • tragmal-LASCA-freebook
  • tragmal-LASCA-freebook
  • tragmal-LASCA-freebook
  • tragmal-LASCA-freebook
  • tragmal-LASCA-freebook
  • tragmal-LASCA-freebook
  • tragmal-LASCA-freebook

Anleitung (Kurzform)

Schlage 132 Maschen an.

Reihe 1 bis 16 rechts stricken (also hin- und zurück rechts).

Dann beginnt das Muster:

  • Reihe 1: alle rechts stricken
  • Reihe 2: 8 re. (8 li.; 4 re)–>9x hintereinander; 8 li.; 8 re.
  • Reihe 3, 5, 7, 9, 11: Wiederholung von Reihe 1
  • Reihe 4, 6, 8, 10, 12: Wiederholung von Reihe 2
  • Reihe 13-18: alle rechts (hin- und zurück)

Die Reihen 1-18 so oft wiederholen wie Du willst. Ich habe es von der Stärke meiner Wolle abhängig gemacht, hier Stärke 7 und das Muster 11 mal gestrickt.

Als Abschluss strickst Du wieder 16 Reihen rechts (hin- und zurück), also wie ganz oben.

Folge uns auf Instagram!

[elfsight_instagram_feed id=“1″]

Notwendiges Zubehör

Ich habe für die Babydecke 7er Garn/ 7er Nadel genommen und rund 400g Wolle verstrickt. Du kannst das aber frei wählen! Je nachdem, wie groß Deine Babydecke werden soll. Die Decke wurde in meinem Fall 100cm x 100cm.

Hinweis

Gefällt Dir das und willst Du auch eine Babydecke stricken? Dann poste Dein Ergebnis bei uns auf Facebook! Wir freuen uns auf Dich!

Viel Erfolg!