Drachenschwanz / Halstuch Strickanleitung

Drachenschwanz / Halstuch – Anleitung

Heute finde ich endlich die Zeit Euch meine neuen “Drachenschwänze” zu präsentieren. In meinen Wollvorräten hatte ich noch etliche Sockenwollstränge, für die ich kein geeignetes Projekt im Kopf hatte. Das Naheliegendste, Socken, wollte ich nicht stricken. Eine Weile suchte ich im Netz, und fand dann diese Anleitung von Allysonn. Da ich bei weitem nicht so gut stricke wie nähe, dachte ich erst, oh je oh je, ob ich das schaffe? Aber es ist wie so oft, man muss erstmal beginnen und dann erschließt sich der restliche Weg von ganz allein. So auch hier. Ich kann die Anleitung auch Anfängern empfehlen. Sie sollten nur wissen wie man Maschen zu- und abnimmt. Mehr braucht es bei diesem schönen Tuch gar nicht.

Das Praktische an dieser Anleitung ist, dass es vollkommen egal ist welche Garnstärke man nimmt und wieviel Garn man da hat. Man kann es immer stricken und hört dann einfach auf, wenn sich das Garn dem Ende nähert.

Verstrickt habe ich eine sehr preiswerte Merinowolle, einmal lila meliert und einmal sorbet meliert. Ich mag diese Farben, wobei ich persönlich zu lila tendiere.

2017-08-29T10:05:06+00:00 Dienstag, 29 August 2017|leben|

Hinterlassen Sie einen Kommentar