Farbenmix Lorelady

Farbenmix Lorelady

Ich habe mich mal an eine Lorelady von Farbenmix gewagt. Ansich ein schöner Schnitt, aber irgendwie fällt er riiiiieeesig aus. Ich habe mir erst eine Größe M zugeschnitten (trage Größe 38) und dann aber schon beim Zuschnitt gemerkt: Das wird zu groß. Also habe ich verkleinert auf S.

Nun ja, ich bin grundehrlich: Das Kleid schmeichelt meiner Figur nicht im geringsten (ich sehe sehr übergewichtig aus). Aber dennoch haben wir mal ein paar Fotos gemacht, weil mir der Schnitt wirklich gut gefällt.

Da wir selber Schnittmuster erstellen, weiß ich wie wichtig gutes Ausmessen vor dem Zuschnitt ist und, dass kein Schnitt oder Ebook der Welt jeder Frau in zB. Größe 38 gleich passt. Es sind nun einmal keine Maßschnitte. *Eigentlich sollte man sogar immer erstmal aus einem preiswerten Stoff “vornähen”. Das hat zwei Gründe, einerseits kann man Änderungen markieren, die man dann in ein neues Modell überträgt und andererseits ärgert man sich nicht über Stoffverschwendung.

Ich werde mich in einer ruhigen Minute noch einmal korrekt vermessen, mit der “Lady” abgleichen und das Thema dann noch einmal angehen. Sie bekommt von mir definitiv noch eine Chance! Denn wir als Ersteller wissen: Schnitte müssen immer erstmal *getestet werden.

Nun zeige ich Euch ganz mutig meine Lorelady. Hmmm, vielleicht liegts auch an den Querstreifen? 🙂 Meine Taille ist jedenfalls nicht wirklich zu erkennen.

tragmal-sommerkleid

tragmal-sommerkleid

tragmal-sommerkleid

Der Stoffverbrauch betrug hier ungefähr 1,50 m für das Rockteil und 30 – 40 cm an Reststoffen für das Oberteil. Einen Reißverschluss benötigt man auch, wenngleich ich ihn gar nicht brauche, da ich das Kleid auch so übergezogen bekomme. Es ist eben doch noch bissel weit. 🙂

Aber bald, bald, komme ich mit einer besser passenden Lorelady!

Liebe Grüße und danke fürs Schauen, Katrin

PS: Besucht uns doch gerne einmal auf Facebook: KLICK Wir berichten regelmäßig über Nähtips und neue Projekte.

Verlinkung

2017-03-29T19:03:26+00:00 Donnerstag, 28 Juli 2016|nähen|

3 Kommentare

  1. Katrin 12/07/2016 um 10:09 Uhr

    Oh ja. Dann im nächsten Sommer. *bibber*

    Die tollen Schuhe sind von Iguaneye.

    Liebe Grüße!

  2. Mokey 12/06/2016 um 20:16 Uhr

    Ich denke, da könntest du sogar zwei Größen kleiner nähen!
    Was mich aber noch mehr beschäftigt: was sind das für Schuhe? Sind die bequem? Sehen so aus.

  3. FAIRY TALE GONE REALISTIC 08/07/2016 um 13:36 Uhr

    Hi =)
    Das Kleid und die Stoffauswahl gefallen mir sehr gut!
    Allerdings sieht es auch in S noch etwas zu groß aus…
    Liebe Grüße
    Susi

Hinterlassen Sie einen Kommentar