Knopflöcher nähen – Anleitung – So geht’s!

Knopflöcher nähen – Anleitung – So geht’s!

Hast Du auch Angst vor dem Annähen von Knopflöchern? Selbst als Anfänger muss das nicht sein, denn mit ein paar Tricks wird es gelingen.

Jede Nähmaschine funktioniert ein wenig anders, aber das Grundprinzip ist gleich. Also nimm erst einmal den Knopflochnähfuß zur Hand und lege hinten einen Knopf ein. Wie das aussieht, siehst Du im Bild mit der roten Markierung. Der Knopflochdurchmesser bestimmt die Größe des zu nähenden Knopfloches. Aber Vorsicht: Aus Erfahrung wird es dann aber viel zu groß! Also lege ich zunächst den Knopf ein, stelle anschließend das Maß ein, nehme den Knopf wieder heraus und reduziere danach dieses Maß ein wenig per Hand. Klingt kompliziert, ist es aber gar nicht.

Stecke im nächsten Schritt den Fuß an Deine Nähmaschine und stelle den Knopflochhebel ganz runter. Ich vergesse das ganz gerne und dann piept mich die Maschine mitten im Nähen erbarmungslos an und will nicht mehr weiter nähen.

Danach nimmst Du ein Reststück Stickvlies und legst eine doppelte Lage unter und über den Stoff. Das ist sehr wichtig, da die Maschinen dazu neigen den Stoff sonst nicht richtig zu transportieren und ihn „auffressen“.

Und jetzt geht es in die heiße Phase… Lege den Stoff unter den Nähfuß, stelle den Knopflochstich ein und tritt Dein Gaspedal. *ratter* Auch hier bewache ich die Maschine und die Stoffbewegung sehr genau, denn zur Not hat man die Möglichkeit ein wenig „zu helfen“, statt den geholten Kaffee auszuspucken.

Du hast es geschafft! Nimm den Stoff aus der Maschine, reiße das Stickvlies ab und trenne das Knopfloch mit dem Nahttrenner vorsichtig auf. Dazu kannst Du an ein Ende des Knopfloches eine Nadel stecken, damit Du es nicht versehentlich durchtrennst.

Puh! Fertig! Ich denke, mit diesen kleinen Tricks gelingt jedes Knopfloch. Sein wir doch mal ehrlich, wer will und kann im Nähbereich dauerhaft auf das Nähen von Knopflöchern verzichten?

Hast Du weitere Tipps zu Knopflöchern mit der Nähmaschine? Dann schreibe uns einen Kommentar. Ich freue mich!

2018-05-29T18:01:25+00:00 Dienstag, 29 Mai 2018|leben|

Hinterlassen Sie einen Kommentar

/** * @snippet Remove SALE badge @ Product Archives and Single Product * @how-to Watch tutorial @ https://businessbloomer.com/?p=19055 * @sourcecode https://businessbloomer.com/?p=17429 * @author Rodolfo Melogli * @compatible WooCommerce 3.2.3 */ remove_action( 'woocommerce_before_shop_loop_item_title', 'woocommerce_show_product_loop_sale_flash', 10 ); remove_action( 'woocommerce_before_single_product_summary', 'woocommerce_show_product_sale_flash', 10 );