Als ich diesen schön flutschigen Viskosejersey in weiß/gold sah wußte ich: den will ich haben. Also entstand aus ihm eine neue LEILA. Viscosejersey ist zwar manchmal etwas eigensinnig, aber ich finde er hat einen ganz tollen Fall, dem kein Baumwolljersey das Wasser reichen kann.

LEILA ist ein Ebook, welches man wirklich immer nähen kann. Sogar für die Schwangerschaft und Stillzeit ist es geeignet.

In der Schwangerschaft kannst Du das Unterteil durch Einkräuseln dem wachsenden Babybauch anpassen und durch den extra tiefen, gekreuzten Ausschnitt kannst Du bequem stillen.

Du stillst nicht und bist nicht schwanger? Dann nähe sie einfach ohne Raffung im Unterteil!

Suchst Du ein Shirt oder Kleid ohne überkreuzten Ausschnitt, welches auch still- und schwangerschaftstauglich genäht werden kann? Dann ist TECIA das Passende für Dich.

Bei allen unseren Schnitten legen wir Wert auf vielfältige Nutzbarkeit.

Aber heute ist LEILA-Tag. Ich habe sie mit einer breiten „Fake-Paspel“ genäht. Wie man das macht zeige ich Euch in einem weiteren Beitrag. Außerdem mußte diesmal meine Geige mit aufs Bild.

Schaut gerne einmal selbst:

Danke fürs schauen und besucht uns doch gerne einmal auf unserer Facebookseite: KLICK

Liebe Grüße, Katrin von tragmal

 

Verlinkung

2017-04-05T13:28:35+00:00Donnerstag, 12 Februar 2015|nähen, shopbar|

2 Comments

  1. Jasmin02/12/2015 um 16:49 Uhr

    Schickes Kleid und tolle Bilder.
    LG Jasmin

  2. Daria02/12/2015 um 10:45 Uhr

    Wunderschönes Kleid und vor allem wunder wunder wunderschöne Fotos! Ich bin hin und weg <3

    Liebe Grüße
    Daria von Bella Bunt

Hinterlassen Sie einen Kommentar