Pumphose und Oberteil – heute mal wild!

Der kleinste Tragmal bekam einmal wieder eine neue Pumphose mit passendem Oberteil. Und da er seine Giraffe derzeit überall mit herumschleppt, was lag da näher als ihm die Stoffe passend auszuwählen? Ich wählte also einen gut abgelagerten, alten Hamburger Liebe Stoff mit Affen und Giraffen.

Nun muss ich gestehen, dass der Stoff deswegen so gut abgelagert war, weil er einmal aus einer Michas Ü-Tüte stammte und nie so ganz mein Fall war. Aber irgendwann kommt eben für jeden Stoff seine Bestimmung. Es macht mich immer wieder schon fast euphorisch wenn ich sehr lange lagernde Stoffe verarbeitet bekomme. Leider *ups* habe ich hier noch eine ganze Menge übrig. 

Der unifarbene, blaue Interlock stammt auch aus einem Paket. Wobei mir hier der Händlername entfallen ist.

Genutzt habe ich folgende Schnittmuster:

Pumphose Ottobre 4/2016 „Free Motion“ Größe 98

Oberteil Ottobre 6/2015 „Steampunk“ Größe 98

Die Hose fällt sehr reichlich aus. Ich glaube, die kann er noch gut ein ganzes Jahr lang tragen. Wobei ich hier natürlich die Hosenbeine um die Bündchenlänge kürzte, da der original Schnitt ohne Beinbündchen zu nähen ist. Pumphosen sind einfach praktisch, passen immer und Herumschlabbern ist erlaubt und erwünscht. laugh

Das Shirt hingegen ist knapp in der Gesamtlänge, aber passt trotzdem gut. Ich mag es nur eigentlich einen Hauch länger.

tragmal-ottobre-jungs-shirt-hose

tragmal-ottobre-jungs-shirt-hose

Unser kleiner Knuffel turnte uns hier ordentlich etwas vor und umso wilder sehen auch seine, ansonsten geordneten, Löckchen aus.

tragmal-ottobre-jungs-shirt-hose

Ich glaub, hier habe ich zu ihm gesagt: „Wollen wir nicht mal Deine Haare kämmen?“ Muahahahaha, wie naiv ich doch bin….

tragmal-ottobre-jungs-shirt-hose

Die Haare hat er dann nicht mehr gebürstet…giggle

Ganz liebe Grüße sende ich in die Nähwelt, Katrin von tragmal

PS: Schenkt mir doch gerne einen Kommentar. Ich freu mich drauf!

Verlinkung 

 

2017-03-29T18:56:48+00:00Dienstag, 10 Januar 2017|nähen|

Hinterlassen Sie einen Kommentar