LASCA verlängert zum Kleid – ganz einfach!

LASCA verlängert zum Kleid – ganz einfach!

Der Sommer kommt in großen Schritten auf uns zu und ich griff mal wieder zu LASCA.

LASCA ist ja eigentlich eines unserer Freebooks, mit dem Ihr Euch ein Shirt nähen könnt. Wenn man es aber ratz fatz einfach mit der Schere noch 60 cm verlängert, hat man ein Kleid!

Aber mal langsam. Eigentlich sollte aus diesem Stoff ein langes wallewalle Kleid werden und ich freute mich schon richtig darauf. Als ich dann merkte, dass der Stoff doch nur 120 cm breit liegt und meine 2,50 m dafür definitiv nicht reichen würden, musste ich umdisponieren. Es wurde dann also ein kurzes Kleid.

Ich nahm mir dann einfach das Freebook LASCA vor, legte den Schnitt auf und schnitt nach unten zum Saum hin einfach 60 cm gerade herunter länger zu. Man kann hier auch auslaufend, also A Förmig, zuschneiden.

In der Taille nähte ich ein Gummiband ein. Ich habe mir dazu einen schmalen Tunnel zugeschnitten.

Der Stoff ist eine Viskose von Karstadt. Wenn Ihr mal schnell einen preisgünstigen Stoff benötigt, kann ich Karstadt eigentlich empfehlen.

Ich mag dieses Muster sehr und traure meinem Plan auch immer noch nach, dass der Stoff nicht für ein langes Maxikleid gereicht hat. Er wäre perfekt gewesen.

Du möchstest das Freebook LASCA downloaden? Dann geht’s hier entlang (klick).

Verlinkung

 

2017-06-08T08:48:18+00:00 Donnerstag, 8 Juni 2017|leben, nähen|

Ein Kommentar

  1. Tanja - MiniMidiMami 06/08/2017 um 08:50 Uhr

    Vielen Dank für die Inspiration – ich hab da auch noch so ein schönes Stück Viskosejersey liegen!
    Alles Liebe,
    Tanja

Hinterlassen Sie einen Kommentar