Kleid nach dem Ebook SILA

Kleid nach dem Ebook SILA  Heute kommt das Kleid nach dem Ebook SILA mal ein wenig verträumter daher. Ich habe hier senffarbenen Jersey mit grauer Spitze kombiniert. Das kann jedes Kleidungsstück etwas aufpeppen. Dadurch, dass ich die Taschen andersfarbig hinterlegt habe, kommen sie auch schön zur Geltung. Für das Kleid benötigt man in jeder Größe ca. 2 m Jersey oder einen anderen dehnbaren Stoff. Damit kommt man immer gut hin. Durch die Raglanärmel wirkt es schön sportlich und streckt einen etwas dickeren Arm optisch auch ganz gut und durch die Kellerfalte im vorderen Rockteil bietet es ausreichend Platz für jede Hüftform. Die Anleitung zum Ebook ist leicht verständlich und gut bebildert. Jeder Schritt wird ausführlich erklärt, so dass keine Fragen offen bleiben.  [...]

2017-03-29T19:03:39+00:00Donnerstag, 21 Juli 2016|nähen, shopbar|

Stunning Rosy

Stunning Rosy Jetzt endlich kann ich sie richtig zeigen: Meine Stunning Rosy aus der neuen Ottobre für Kinder. Ja, richtig, dieser Schnitt war in der Kinderottobre als kleine Überraschung und ich finde ihn großartig. Hier habe ich mich zum ersten Mal an Framilon getraut und ich finde es sehr praktisch, wenn auch ausbaufähig. Es ist eine bequeme Alternative zur guten alten Gummibandkräuselung. An den Tascheneingriffen arbeitet man hier mit einer Untersteppnaht. Das ist eine Sache, die mir richtig gut gefällt, da man so keine (Stepp-)Naht von außen sieht und die Tasche dennoch stabil ist und nicht ausleiert. Das Kleid ist größengerecht und passt sehr gut. Ich mußte nichts daran ändern. Der Stoff sprang mich sofort an und wollte zu genau diesem [...]

2017-04-05T13:20:55+00:00Donnerstag, 14 Mai 2015|nähen|

Stunning Rosy in Entstehung

Stunning Rosy in Entstehung Heute habe ich mich doch einmal an Framilon gewagt. Diesen braucht man nämlich für "Stunning Rosy" aus der Ottobre 3/15. Und siehe da, es ging ganz gut, wenn auch ausbaufähig.  Jedenfalls kann man sich so das Smoken der alten Schule ersparen, was doch immer ein wenig flutschig ist. Auch habe ich diesmal bei den Taschenbeuteln mit einer Untersteppnaht gearbeitet. Erst war ich skeptisch ob ich "so was" versuchen sollte, aber dachte mir es könne ja sein, dass durch das Untersteppen, der Tascheneingriff mehr Stand bekommt und nicht so ausleiert. Das passiert ja manchmal wenn man nur normal absteppt. Jedenfalls gefällt mir dieses Ergebnis schon einmal sehr gut. Das werde ich ab jetzt wohl immer so machen. Dazu [...]

2017-04-05T13:21:19+00:00Dienstag, 5 Mai 2015|nähen|
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. [Mehr dazu...] Einstellungen Ok