tragmal-alegre-00

Kleid ALEGRE kommt als Freebook

Mädchenkleid ALEGRE kommt als Freebook

Wir nähen mit ALEGRE dem Regen entgegen. Das wäre doch gelacht!

Auf unserer Facebookseite suchen wir wieder Probenäherinnen, die unseren Schnitt auf Herz und Nieren testen. Möchtest Du dabei sein, dann bewirb Dich direkt unter diesem Beitrag: KLICK zum Probenähen

ALEGRE für Mädchen wird es in den Größen 128-152 geben (vielleicht auch noch etwas größer – das überlegen wir noch) und soll als Kleid und Shirt herauskommen. Das Schnittmuster ist absolut geeignet für Nähanfänger, da es aus nur 2 (höchstens 3) Teilen besteht und mit wenig Aufwand genäht werden kann.

Wir wollten ein FREEbook, mit dem auch Nähanfänger ratzfatz zum Ziel kommen und das ist uns, glaube ich, gelungen. Was gibt es schöneres als Nähanfänger ein richtig schönes Kleidungsstück für das eigene Kind zu nähen?! Und es sieht auch noch toll aus!

Wir würden uns über Eure zahlreichen Bewerbungen freuen. Aber postet sie bitte über den obigen Link direkt auf Facebook. So vergessen wir nämlich keinen.

Im Laufe der kommenden Woche werden wir dann mit Euch in unsere Probenähgruppe umziehen. Als Nähzeit visieren wir 7 Tage an. Das Kleid bzw. Shirt ist ratzfatz genäht und locker in dieser Zeit zu schaffen. Wenn Ihr also Lust habt in einer netten und lockeren Gemeinschaft zu nähen und dazu beizutragen, dass der Schnitt etwas ganz großes wird, dann seid Ihr bei uns genau richtig. Bei uns gibt es keinen Zwang, keine überzogenen Erwartungen und uns ist niemals eine Frage zu viel. Jeder, der mit dem Herzen bei der Sache ist, ist bei uns willkommen. Wir schätzen jedes Nähwerk, was mit Liebe genäht wurde, denn wir wissen darin steckt Eure Zeit, die Ihr von Eurer Familie abknapst.

Sobald wir fertig sind, können alle das Schnittmuster mit einer reich bebilderten Anleitung auf unserer Seite kostenlos herunterladen.

Ganz lieben Dank und liebe Grüße, Eure Tragmals

tragmal Tasche

Tasche – oder: Ich liebe GOLD

Tasche – oder: Ich liebe GOLD

Zeit wurde es, dass ich mir eine richtige tragmal Tasche nähe. Hierzu musste ich allerdings endlich mal unser Logo digitalisieren und eine Stickdatei erstellen.

Maße:

Der Taschenbeutel  ist 42,5 cm x 38 cm (Höhe x Breite). Das untere Drittel habe ich aus goldenem Kunstleder genäht. Ich liiiiieeeebe Gold! Zumindest beim nähen. giggle

Die Taschenhenkel sind ca. 80 cm lang. Auch hier nähte ich noch einen Streifen goldenes Kunstleder an.

Das Taschenoberteil ist aus einem sehr steifen Baumwollstoff. Ich glaube, die hält echt was aus.

Ich bin wirklich begeistert, wie toll sich das „Leder“ vernähen lässt. Es gleitet durch die Maschine und lässt sich auch mit meiner Schneiderschere gut bearbeiten. Außerdem sieht es wirklich täuschend echt aus. 

{"total_effects_actions":2,"total_draw_time":0,"layers_used":0,"effects_tried":2,"total_draw_actions":0,"total_editor_actions":{"border":0,"frame":0,"mask":0,"lensflare":0,"clipart":0,"text":1,"square_fit":0,"shape_mask":0,"callout":0},"effects_applied":1,"uid":"D782C64C-851E-4F26-ABEB-C8FF15A68C5B_1464105602571","width":3264,"photos_added":0,"total_effects_time":11396,"tools_used":{"tilt_shift":0,"resize":0,"adjust":0,"curves":1,"motion":0,"perspective":0,"clone":0,"crop":0,"enhance":0,"selection":0,"free_crop":0,"flip_rotate":1,"shape_crop":0,"stretch":0},"source":"editor","origin":"gallery","height":2448,"total_editor_time":87195,"brushes_used":0}

Und das ist nun das fertige Stück. Die unteren Ecken habe ich noch eingenäht. So hat sie etwas mehr Breite und Stand.

tragmal-Tasche2

Etwas irritiert fragte mich eines der Tragmalkinder:

„Und die willst Du wirklich benutzen?“

Hm, eigentlich schon? Hach, Kinder!

Liebe Grüße und danke für’s Vorbeischauen, Katrin von tragmal

Verlinkung

 

 

little lamb ottobre

Shirt für Jungen – Medical Stuff

Shirt für Jungen – Medical Stuff

Unser Herzchen bekam mal wieder eine neues Shirt. Für dieses Projekt kam mir die Eigenproduktion von Stoff und Liebe „Medical Stuff“ gerade recht. Ich gebe es zu, ab und an vernähe ich den Herzfehler unseres Sohnes in einem Projekt. Ich glaube dies häuft sich immer um den ersten Jahrestag der Diagnose. Ich webe dann praktisch so manch schwere Stunde in ein Kleidungsstück mit ein. Die mitlesenden Herzcheneltern können das sicher nachvollziehen.

Der Schnitt ist, wie immer, „Little Lamb“ aus der Ottobre. Es ist mir ja schon fast peinlich Euch immer wieder nur diesen Oberteilschnitt zu präsentieren, aber Ihr wisst ja, ich liebe ihn! giggle

tragmal-herz-0

Passend zum Stoff besorgte ich mir vom „Plottkompott“ eine geplottete Schrift. Bei Plottkompott kann man eigentlich alles so bestellen, wie man es sich vorstellt. Und was passt für Herzchen besser als „He is a heart warrior and he ROCKS!“

tragmal-herz-02

Seine Fußballbildchen mussten mit aufs Bild. Dabei hat er es gar nicht wirklich so sehr mit Fußball. Kurz nach dem Shooting war der Hype dann auch wieder vorbei und die Bildchen klebten überall in der Wohnung.

tragmal-herz-03

tragmal-herz-04

Vielen lieben Dank fürs Schauen und allen Herzchen wünsche ich immer wieder gute EKGs. So „gut“ wie sie eben sein können.hi

Bis ganz bald, Katrin von tragmal

Verlinkung

 

burda-mantel-innenfutter

Mantel mit Innenfutter aus BURDA 3/2012

Mantel mit Innenfutter aus BURDA 3/2012

Es wurde Zeit für neue Herausforderungen und deswegen nähte ich mir einen neuen Mantel mit Innenfutter. In der Burda 3/2012 befand sich ein schönes Modell zum Nachnähen und so ging es los.

Die Anleitung ist für fortgeschrittene Näher gut und brauchbar. Allerdings musste ich diesmal schon ein wenig mehr überlegen, wie ich am besten das Mantelfutter hinein bekomme. Klar war, es muss erstmal rings um den Beleg angenäht werden, aber wie mache ich das unten am Saum?! Ich habe mich dann aber sehr gut durchgewurschtelt und bin doch ganz zufrieden mit dem neuen Teil. Anbei zur Unterstützung eine kleine Tipps und Tricks…

Stoffwahl

Hier wählte ich ein schönes auberginefarbenes Innenfutter. Benötigt habe ich 2 m für Größe 38.

Für den Oberstoff wählte ich auch 2 m eines schwarzen Jacquards. Leider war nirgends Mantelpikee bzw. Baumwollpikee zu bekommen. Auch im Internet wurde ich irgendwie nicht fündig. Aber dieser Jacquard ist ein guter Mittelweg und waschbar ist die Jacke somit auch. Zumindest hat der Stoff mein Vorwaschen gut verkraftet.

Als Verschluss brachte ich 6 annähbare Druckknöpfe an. Ich bin ehrlich, ich wollte mir den Mantel nicht auf den letzten Metern mit einem schiefen Knopfloch ruinieren. Meine Elna kann nämlich alles echt gut, außer: Knopflöcher. Sie macht es, aber zwischendurch, mitten im Knopfloch, wird gerne mal angehalten. Das ist wirklich zum Haare raufen. Verbesserungen habe ich allerdings mit Stickvlies erzielt. 

Hier ist nun das gute Stück:

tragmal-burda-Mantel

tragmal-burda

tragmal-burda

tragmal-burda

Vielen lieben Dank für Euren Besuch. Ich freue mich riesig darüber!

Bis bald, Katrin von tragmal

 

Verlinkung

tragmal LEILA Schnittmuster

Oberteil LEILA aus Jeansjersey

Oberteil LEILA aus Jeansjersey

Ich wollte mir schon immer mal ein Oberteil aus Jeansjersey nähen und habe es nun endlich geschafft. Das Ebook LEILA erschien mir passend für das Projekt. Ich liebe Wickeloberteile.

Bei Tina von Stoffhobbit ergatterte ich den letzten Meter Jeansjersey von Lillestoff. 

Und im Gegensatz zu sonst fiel mir sofort eine passende Farbkombination ein: rot!

Also kramte ich für den roten Streifen in meiner Restekiste. Viele Reste habe ich ja nicht, da das Meiste bei mir in den Müll wandert, aber rote Reste waren dann doch noch vorhanden.

Das Bügelbild habe ich vom Plottkompott und bin damit sehr zufrieden. Es ließ sich gut aufbügeln und dank der mitgelieferten Bügelanleitung ging es kinderleicht. Beim Plottkompott setzt man so ziemlich jeden Bildwunsch um, was sehr schön ist. Ich habe gleich neu bestellt und plane mit dem neuen Bügelbild ein Kinderprojekt.

Für meine LEILA in Gr. 38 habe ich 1 m Stoff verbraucht und kam damit gut hin, da das Shirt nur 3/4 Ärmel hat. Für lange Ärmel muss es dann doch etwas mehr Stoff sein. Rund 120 cm in Größe 38. Für die Größe 50 dürften durchaus 150 cm genügen. Für das Band 2 Teile zu je ca. 70 cm. Allgemein ist es immer ratsam lieber 50 cm mehr Stoff zu bestellen, falls man sich doch mal verschneidet oder man, aufgrund eines Musters, die Schnittteile anders auflegen muss. 

Ich trage hier eine dunkelblaue Jeans zum Shirt. Passt. laugh Hier überlege ich nämlich noch ob diese Kombination so okay ist…

tragmal LEILA Schnittmuster

tragmal LEILA Schnittmuster

Da ich ein starkes Hohlkreuz habe, nähte ich mir diesmal im Rückenteil Framilonband ein:

tragmal LEILA Schnittmuster

Die Jeanstasche entstand aus Jeansresten. Dazu später mehr in einem extra Blogbeitrag:

tragmal LEILA Schnittmuster

Und, wie so oft in letzter Zeit, habe ich alle Saumnähte verkehrt herum gecovert. Dadurch entsteht diese schöne Raupe, die man sonst nur auf der linken Stoffseite sieht:

tragmal LEILA Schnittmuster

Das Tolle am Schnitt „LEILA“ ist, dass er sich für jede Lebenslage einer Frau eignet, auch in der Schwangerschaft und Stillzeit. Für die Schwangerschaft kann man es über dem Bauch raffen, damit die wachsende Kugel nicht den Stoff sprengt. Und Stillen ist durch den überlappenden und tief angesetzten Ausschnitt auch möglich.

Vielen Dank für Euren Besuch und bis bald, Katrin von tragmal

Zum Ebook LEILA: KLICK

Verlinkung