tragmal-shirt-rock-oisto-freebook

Mixed Shirt für Mama in Kombination mit Rock OISTO

Mixed Shirt für Mama in Kombination mit Rock OISTO

Zu meinem Rock nach dem Freebook OISTO habe ich mir ein neues Shirt genäht. Das Shirt habe ich mir aus verschiedenen Schnitten zusammengewürfelt. Die Grundidee stammt aber aus der Ottobre. Dadurch, dass es kurze Ärmel hat, konnte ich hier gut mit Stoffresten arbeiten, was irre praktisch ist um größere Reste auch mal zu „verwursten“. Normalerweise hebe ich kleinere Reste nicht mehr auf. Das würde viel zu viel werden und mein Stoffschrank platzt sowieso schon aus allen Nähten. Aber größere Reste, die zB. noch für ein halbes Oberteil oder einen kurzen Ärmel reichen, werden meistens eingelagert. Man ärgert sich dann auch nicht um den Stoff, falls doch einmal etwas schief geht.

Ich muss gestehen, mir fällt es oft schwer die für mich passende Stoffwahl zu treffen und es wird immer schwerer je älter man wird. Denn dann will man auch nicht mehr allzu bunt aus dem Haus gehen. Ich suchte also in den Untiefen meiner Reste nach erwachsenentauglichen Stoffresten, mit denen ich arbeiten kann und mich dann am Ende auch aus dem Haus traue. 

Ich finde das Shirt passt ganz gut zu meinem OISTO Rock. Das Freebook zu OISTO bekommt Ihr hier: KLICK zu OISTO

OISTO ist kinderleicht auf Euch anzupassen und zu nähen. Ihr könnt dieses einfache Prinzip auch auf Kinder anwenden. Messt dazu einfach die Taille und den Hüftumfang und zeichnet Euch eine A-Linie. Klingt doch irgendwie kompliziert? Ist es aber wirklich nicht.

Die Fotofrage

Wisst Ihr was ich mir wünsche, immer wenn wir die Fotos machen? Ein Kaufhaus, in dem ich die passenden Requisiten heraussuchen kann. Das wäre so toll! Aber, nun ja, ich muss mit dem arbeiten, was ich so besitze.

tragmal-shirt-rock-oisto-freebook

tragmal-shirt-rock-oisto-freebook

tragmal-shirt-rock-oisto-freebook

tragmal-shirt-rock-oisto-freebook

tragmal-shirt-rock-oisto-freebook

Hier könnt Ihr einen weiteren OISTO sehen. Klickt einfach auf das Bild: tragmal-rock-oisto-freebook

Viele Grüße und danke für Euren Besuch! Schaut doch auch gerne mal auf unserer Facebookseite vorbei und wenn Euch gefällt was Ihr seht, schenkt uns gerne Euer Like. Wir freuen uns darüber.

Eure Katrin von tragmal

Verlinkung

 

 

 

 

tragmal-wale-shirt-jungen

Shirt für Jungen aus Bio-Jersey mit Walen

Shirt für Jungen aus Bio-Jersey mit Walen

Ich habe aus einem tollen BIO-Jersey von Abgenäht.de  ein Shirt für unseren Kleinen genäht, da er von seinem neuen Buch über Wale so sehr begeistert war. Er trägt das Buch wirklich überall mit hin und möchte sich oft darüber austauschen was die Wale so machen. Das war dann natürlich meine Steilvorlage und er hat sich so über sein Wal-Shirt gefreut! 

Der Jersey hat das Vorwaschen, sehr gut vertragen. Weder fusselt er, noch sind die Farben ausgeblichen. Oft merke ich schon nach der ersten Wäsche ob wir Freunde werden oder nicht und hier kann ich sagen: „Freundschaft geschlossen“. 

Kombiniert habe ich ihn mit einem dazu passenden Unijersey, der gleichen Qualität.

Und obwohl ich schon so lange nähe, passieren mir Schnitzer immer wieder. Diesmal habe ich das Halsbündchen nicht, wie ich es sonst immer tue, im Ring ganz am Ende angenäht, sondern es als Streifen angenäht, noch bevor ich die letze Raglannaht schloss. Und es passierte was passieren musste. Die Naht landete vorne! Das sah vielleicht blöd aus. Also, was tun? Abtrennen? Keinesfalls! Knöpfe! Nun hat das Shirt also eine Fakeknopfleiste um diese blöde Nahtstelle am Halsbündchen zu verstecken. Man muss sich eben zu helfen wissen.

Und nun bricht der „Sturm“ los:

tragmal-wale-shirt-jungen

Hier haben wir etwas für die Fans des großen Zauberers:

tragmal-wale

Ein wunderschöner Stoff für Jungen:

Man beachte die Knopfleiste. laugh

tragmal-wale-shirt-jungen

tragmal-wale-shirt-jungen

Interessiert Euch der Stoffwal? Diesen findet Ihr im Detail noch einmal hier: KLICK

tragmal-wale-shirt-jungen

tragmal-wale-shirt-jungen

Vielen Dank für Euren Besuch und bis ganz bald, Katrin von tragmal

Verlinkung

 

tragmal-shirt-selbstgemacht

Mal wieder – ein Oberteil für mich mit abgenommenen Schnitt

Mal wieder – ein Oberteil für mich mit abgenommenen Schnitt

Da mein Oberteil eines großen Modeherstellers inzwischen nicht mehr so schön ist, habe ich mir den Schnitt abgenommen und es nachgenäht. Das war etwas fummelig. Ich legte dazu einfach Folie auf die einzelnen Teile des Shirts, was manchmal schwierig war, da es ja bereits vernäht ist. Aber irgendwie habe ich es hinbekommen.

Es ist nichts besonderes, aber ich mag diese einfachen Linien und ich liebe Dreiviertelärmel und einen eng anliegenden, breiten Halsausschnitt.

Genäht habe ich es aus pflaumenfarbenem Viskosejersey. Wobei ich sagen muss, so richtig zufrieden bin ich mit Viskose inzwischen nicht mehr. Nach 2 bis 3 x waschen fängt der Stoff erst so richtig an zu schlabbern und es bilden sich kleine Knötchen. Und ich habe nun schon viel ausprobiert. Irgendwie werde ich damit nie ganz glücklich. Merke: In Zukunft nur noch Baumwolljersey kaufen.

Der Stoffverbrauch betrug hier ca. 1,20 m in Größe 38. Meiner Erfahrung nach braucht man für ein Shirt mit langen Ärmeln eigentlich immer 1,50 m Stoff, selten weniger. Lange Ärmel „schlucken“ viel Stoff.

Für die Fotos nutzen wir die letzten Tage, an denen das Feld noch so richtig schön hoch stand:

tragmal-shirt-selbstgemacht

tragmal-shirt-selbstgemacht

tragmal-shirt-selbstgemacht

Hier einmal ein stiller, gefilterter Blick aufs Feld:

tragmal-shirt-selbstgemacht

Vielen Dank für Euren Besuch und bis ganz bald, Katrin von tragmal

Verlinkung

tragmal-LASCA-freebook

Probenähen für unseren neuen Schnitt LASCA

Probenähen für unseren neuen Schnitt LASCA

 

Für unseren neuen Schnitt LASCA suchen wir wieder nette Probenäherinnen. 

LASCA ist ein locker und luftig fallendes Oberteil, welches auch als Stillversion nähbar sein soll. Selbstverständlich wird in der Stillversion wieder ein Stilleinsatz eingearbeitet, damit nichts verrutscht.

Das Shirt kommt in den Größen 34 – 50, ist ratz fatz genäht und anfängertauglich.

Für die Stillversion hätten wir gerne auch noch Damen, die diese nähen und testen können.

Also, nicht irritieren lassen: Es wird eine ganz normale Version geben und eine Stillversion und für beide suchen wir helfende Hände mit ratternden Maschinchen.

tragmal-lasca-011

tragmal-lasca-013

Und nun:

Möchtest Du in einem netten und herzlichen Probenähteam unser neues Freebook/Ebook testen?

Kannst Du schöne Fotos mit Dir im Kleidungsstück machen und uns zur Verfügung stellen?

Gibst Du uns ein konstruktives Feedback zum Ebook?

Machen wir Dich neugierig?

Super!

Dann bewirb Dich bitte über unsere Facebookseite: KLICK zum Probenähen

Vielen Dank und bis ganz bald!

alegre-freebook-mädchen-schnittmuster

Damenoberteil nach dem Schnitt ALEGRE

Damenoberteil nach dem Schnitt ALEGRE

Dass man mit dem Kinderschnittmuster ALEGRE auch ein Damenoberteil in kleinen Größen nähen kann, habe ich Euch ja hier bereits gesagt.

Diesmal habe ich mir ein schwarz / weiß gestreiftes Shirt genäht. Der Stoffverbrauch für Gr. 38 (im Freebook die Gr. 176) betrug ca. 1 m. Da hat man dann sogar noch etwas übrig. Ich finde, gestreift geht immer und diesmal war der Stoff auch nicht so eine herbe Enttäuschung, wie bei meiner ersten ALEGRE. Wenn ich mich recht erinnere, ist dieser Stoff von Swafing.

ALEGRE ist ein wirklich tolles Anfängerprojekt, da es aus nur 2 Schnittteilen besteht und man keine Ärmel annähen muss, quasi alles inklusive. Die Anleitung ist detailliert und anschaulich, der Schnitt sehr einfach zusammenzufügen. Einfach ohne Seitenanpassung ausdrucken, die Blätter nebeneinander legen, zusammenkleben, nähen. Aber auch das Zusammenfügen der A4 Blätter erklären wir ausführlich. Ihr wollt nicht kleben? Kein Thema! Lasst Euch das Schnittmuster einfach im nächsten Copyshop ausdrucken, denn wir liefern Euch das A0 Format gleich mit.

Hier nun die monochromen Schnappschüsse an einem alten Steinbruch:alegre-freebook-mädchen-schnittmuster

alegre-freebook-mädchen-schnittmuster

Man beachte den Ärmel – zufälligerweise treffen die Streifen am richtigen Punkt zusammen. Das passiert mir eher selten.alegre-freebook-mädchen-schnittmuster

Den Schnitt ALEGRE könnt Ihr Euch hier kostenlos herunter laden: KLICK

Danke fürs Schauen und Euren Besuch, Katrin von tragmal

Verlinkung